Kopfzeile

Nachträgliche Schuldzinsen bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

Mit Urteil vom 20.06.2011 zum AZ. IX R 67/10 hat der Bundesfinanzhof eine bisherige Rechtssprechung geändert und entschieden, dass Schuldzinsen, für ein Darlehen, das ursprünglich zur Finanzierung von einer zur Vermietung bestimmten Immobilie aufgenommen wurde,....

Weiterlesen …

Maklerprovision durch Veröffentlichung im Internetportal

Der Bundesgerichtshof entschied mit Urteil vom 03.05.2012 zum Aktenzeichen III ZR 62/11, dass immer dann, wenn ein Makler im Internet ein Objekt anbietet und hierbei ausdrücklich auf ein Provisionsverlangen hinweist, durch die Annahme dieses Angebotes bereits ein Vermittlungsvertrag zustande kommen kann. Dies selbstverständlich nur dann, wenn es zum Abschluss des Hauptvertrages kommt.

Weiterlesen …